38. Forum für Pflege und Erziehung

38. Forum für Pflege und Erziehung

38. Forum für Pflege und Erziehung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie in der LVR-Klinik Viersen

Chancen und Risiken der digitalen Welt für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

28.02.2024 – 01.03.2024

Das Internet ist eine der bahnbrechendsten Erfindungen unseres Zeitalters. Auch die Kinder- und Jugendpsychiatrie unterliegt dem Wandel des „digitalen Zeitalters“.

Während der grundsätzliche Effekt neuer Medien auf die kindliche und jugendliche Entwicklung sehr kontrovers diskutiert wird, sind Phänomene wie etwa das Cybermobbing deutlich mit psychischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter assoziiert. Es gibt jedoch nicht nur die „dunkle Seite der Macht“. Vielmehr haben die letzten Jahre gezeigt, dass die Möglichkeiten der digitalen Medien im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie eine ganze Bandbreite neuer Chancen bietet und daher in unserem Fachbereich wahrscheinlich in der Zukunft einen zunehmenden Stellenwert einnehmen wird.
Sie sind eingeladen, sich gemeinsam mit uns, den Herausforderungen zu stellen.
Nutzen Sie die Möglichkeiten zum Dazulernen, zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung, bringen Sie sich aktiv ein und helfen Sie mit, das 38. Forum zu einer lebendigen und fruchtbaren Tagung zu machen.

Herzlich willkommen in Viersen!

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer. Anmeldungen sind noch möglich; es sind noch Plätze frei.

Vorheriger Beitrag
Newsletter 2023